Handeln ist riskant und Ihre gesamte Investition könnte gefährdet sein

Persönliches Konto

FÜR DIE KUNDENREGISTRIERUNG ERFORDERLICHE DOKUMENTE

Vor der Aktivierung Ihres Kontos müssen Sie uns einen Identitätsnachweis (Proof Of Identity, “POI”) und einen Wohnsitznachweis (Proof Of Residence, “POR”) vorlegen.

POI – Verifizierung der Identität des Kunden

Kopie eines der folgenden Identifikationsdokumente

  • Reisepass – Doppelseite mit Foto (MRZ/maschinenlesbare Zone – Zeilen gut sichtbar)
  • Personalausweis – beide Seiten (MRZ/maschinenlesbare Zone – Zeilen gut sichtbar)
  • Führerschein – beide Seiten

Die Kopie muss beinhalten:

  • Name und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Das Ablaufdatum darf nicht überschritten werden

*Die in der ID angegebene Adresse muss nicht mit der bei der Registrierung angegebenen Adresse identisch sein

POR – Verifizierung des Wohnsitzes des Kunden

Der Zweck der Wohnsitzverifizierung besteht darin, die Adresse zu ermitteln, an der sich der Kunde tatsächlich aufhält. Diese muss nicht unbedingt mit der Adresse des ständigen Wohnsitzes übereinstimmen. Zum Beispiel kann eine Stromrechnung geeignet sein, da vernünftigerweise angenommen werden kann, dass dies die Adresse ist, wo der Kunde tatsächlich wohnt.

Wir benötigen eine Kopie eines der folgenden Dokumente:

  • Rechnung oder Rechnung für öffentliche Dienste, z.B. Strom, Gas, Wasser, Abfall, usw.
  • Eine Rechnung für das Internet
  • Festnetztelefonrechnung
  • Kontoauszug (Bank oder Kreditkarte)
  • Mietvertrag oder Mietkonto
  • Nationale Bestätigung des Wohnsitzes
  • Hypothekendarlehen
  • Offizielles Schreiben (Polizei, Botschaft, Stadt, Steuerdokument, Wahlurkunde, Dokument der Sozialversicherungsanstalt)

Die Kopie muss beinhalten:

  • Vollständiger Name
  • Adresse
  • Datum

DIE FOLGENDEN DOKUMENTE WERDEN NICHT AKZEPTIERT:

  • Versicherung (Aegon, Dôvera, Fahrzeugversicherung usw.)
  • Mobiltelefonrechnung
  • Handschriftliche Dokumente

Sonstige Dokumente

Wenn ein Kunde mit einer Familie lebt und nicht in der Lage ist, ein Wohnsitzdokument in seinem/ihrem Namen zu senden, werden wir den Kunden bitten, die folgenden Dokumente von einem Familienmitglied (Mutter, Vater, Ehefrau, Ehemann) zu senden.

  • POI – IDENTITÄTSVERIFIZIERUNG
  • POR – WOHNSITZVERIFIZIERUNG
  • Im Falle einer Mutter/eines Vaters benötigen wir die Geburtsurkunde des Kunden
  • Im Falle einer Ehefrau/eines Ehemanns benötigen wir eine Heiratsurkunde

Wenn der Kunde seine/ihre Karte/sein/ihr Konto nicht für die Überweisung verwendet, sondern das Geld von dem Konto seiner/ihrer Mutter/seines/ihres Vaters/seiner Ehefrau/ihres Ehemanns verwendet hat, bitten wir den Kunden, folgende Dokumente von einem Familienmitglied zu senden:

  • POI – IDENTITÄTSVERIFIZIERUNG
  • POR – WOHNSITZVERIFIZIERUNG
  • Im Falle einer Mutter/eines Vaters benötigen wir die Geburtsurkunde des Kunden
  • Im Falle einer Ehefrau/eines Ehemanns benötigen wir eine Heiratsurkunde
  • Bankkontoauszug des entsprechenden Familienmitglieds

Unternehmenskonto

Wenn der Kunde daran interessiert ist, ein Konto für sein Geschäft, sein Unternehmen oder eine andere Art von Geschäftseinheit einzurichten, müssen Dokumente eingereicht werden, die folgende Fakten enthalten (ein Dokument kann mehrere Fakten gleichzeitig belegen):

  • Registrierungsnummer des Unternehmens
  • Registrierter Name des Unternehmens und Geschäftsname (falls abweichend vom registrierten Namen)
  • Der eingetragenge Sitz und der Erfüllungsort des Unternehmens, falls dieser sich vom Sitz des Unternehmens unterscheidet
  • Mitglieder des Aufsichtsrats, Führungskräfte oder andere natürliche Personen, die befugt sind, im Namen des Unternehmens zu handeln
  • Die Entscheidung des Unternehmens über die Ernennung eines Vertreters, der berechtigt ist, auf das Konto zuzugreifen
  • Die Entscheidung des Unternehmens, ein Konto zu eröffnen
  • Die Liste der endgültigen Eigentümer des Unternehmens, mit Ausnahme von börsennotierten Unternehmen, die sich auf einem europäischen geregelten Markt oder einem dritten Markt mit gleichwertigen Offenlegungs- und Transparenzrechten befinden
  • Eine Liste der registrierten Eigentümer, die als benannte Personen des Unternehmens fungieren

Es ist notwendig, Originalkopien oder beglaubigte Kopien aller Dokumente zu liefern, die die erforderlichen Fakten aufweisen.

ANERKANNTE DOKUMENTE:

  • Gründungsurkunde
  • Gesellschaftsvertrag und Satzung
  • Die Form der Entscheidung des Unternehmens über die Ernennung eines Vertreters, der berechtigt ist, auf das Konto zuzugreifen (Anhang 1)
  • Die Form der Entscheidung des Unternehmens über die Eröffnung eines Kontos (Anhang 2)

Wenn der registrierte Eigentümer als benannte Person der endgültigen Eigentümer auftritt, ist Folgendes erforderlich:

  • Kopie der Treuhandvereinbarung
  • Idenitäts- und Wohnsitzverifizierung der folgenden Personen:

– Ein Vertreter, der berechtigt ist, auf das Konto zuzugreifen
– Ultimative wirtschaftliche Eigentümer
– Eine benannte Person

Kreditkarte

Um Kreditkartenbetrug zu vermeiden, fordern wir eine Kopie der Kreditkarte des Kunden an.

DIE KOPIE MUSS BEINHALTEN:

  • Name des Karteninhabers
  • Die ersten vier Ziffern und die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer
  • Ablaufdatum (noch gültig)
  • Unterschrift des Inhabers (CVV-Code schwärzen)

Kunden mit hoher Kreditkartenaktivität werden gebeten, eine DOD (Deposit of Deposits) zu senden.

Kopieren Sie automatische Systeme oder Fachleute